Publikationen


Publikationen


Monographien & Herausgaben



Mayrberger, K., Fromme, J., Grell, P. & Hug, T. (Hrsg.) (2017). Digital und vernetzt – Lernen heute.
Gestaltung  von Lernumgebungen mit digitalen Medien unter entgrenzten Bedingungen.  Jahrbuch Medienpädagogik 13. Wiesbaden: Springer.

Mayrberger, K. (Hrsg.) (2016 – ). Synergie. Fachmagazin für Digitalisierung in der Lehre. Universität Hamburg. https://www.synergie.uni-hamburg.de/:
 
  Synergie #1 - 2016-1: Vielfals als Chance (>> PDF unter https://uhh.de/p1rih)
  Synergie #2 - 2016-2: Openness (>> PDF unter https://uhh.de/cp3i1)
  Synergie #3 - 2017-1: agilität  (>> PDF unter https://uhh.de/il0sr)
  Sonderband Synergie 2017: HOOU Content Projekte 2015/16 (>> PDF)
  Reihe “Synergie Praxis” - 2017-1: OER2017 (>> PDF unter https://uhh.de/eniqr)
 
Mayrberger, K. & Moser, H. (Hrsg.) (2011). Partizipationschancen im Kulturraum Internet nutzen und gestalten – Das Beispiel Web 2.0. [Themenheft]. Online-Zeitschrift Medienpädagogik. Zeitschrift für Praxis und Theorie der Medienbildung, Heft 21.

Meyer, T., Mayrberger, K., Münte-Goussar, S. & Schwalbe, C. (Hrsg.) (2011). Kontrolle und Selbstkontrolle. Zur Ambivalenz von ePortfolios in Bildungsprozessen. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Bauer, P., Hoffmann, H. & Mayrberger, K. (Hrsg.) (2010). Fokus Medienpädagogik – Aktuelle Forschungs- und Handlungsfelder. Festschrift für Stefan Aufenanger. München: koaped.

Mayrberger, K. & Schulmeister, R. (Hrsg.) (2009). eLearning in Massenveranstaltungen. [Themenheft]. Zeitschrift für E-Learning, Lernkultur und Bildungstechnologie, 4 (1).

Mayrberger, K. (2007). Verändertes Lernen mit neuen Medien? - Strukturanalyse gemeinschaftlicher Interaktionen in einer computerunterstützten Lernumgebung in der Grundschule. Verlag Dr. Kovac: Hamburg.

Aufsätze


Mayrberger, K. (im Erscheinen). Miteinander Lernen auf Augenhöhe. Partizipatives Lernen unter den Bedingungen der Digitalisierung gestalten. In Weiterbildung 4/2017 S. 2-5

Mayrberger, K. (im Erscheinen). Rahmenbedingungen für die Gestaltung von Lernumgebungen mit mobilen Endgeräten. In C. de Witt & C. Gloerfeld (Hrsg.), Handbuch Mobile Learning. Springer Fachmedien: Wiesbaden.

Mayrberger, K. & Slobodeaniuk M. (im Erscheinen). Agile Prinzipien auf den Hochschulkontext adaptieren - Fallbeispiel zur Implementierung von Scrum im Universitätskolleg der Universität Hamburg. In Gruppe. Interaktion. Organisation. Zeitschrift für angewandte Organisationspsychologie.

Mayrberger, K. (im Erscheinen). Digitalisierung von Lehre und  Lernen...oder warum die Frage nach einem Mehrwert von E-Learning obsolet  geworden ist. In HRK nexus (Hg.), Digitale Lehrformen für ein studierendenzentriertes und kompetenzorientiertes Studium. Tagungsband.  Berlin, 16./17.06.2016. Hochschulrektorenkonferenz Projekt nexus.

Mayrberger, K. (2017). Agilität und (Medien-)Didaktik – Eine Frage der Haltung? In Synergie - Fachmagazin für Digitalisierung in der Lehre, Heft 3, 16-19.

Mayrberger, K. (2017). Partizipatives Lernen in der Online-Lehre – Anspruch, Konzept und Ausblick. (S. 109-129). In H. E. Griesehop & E. Bauer (Hrsg.), Lehren und Lernen online. Lehr- und Lernerfahrungen im Kontext akademischer Online-Lehre. Springer Fachmedien: Wiesbaden.

Mayrberger, K. (2017). Praxisbericht: Universität Hamburg: (Un-)Gleichzeitigkeit trotz Diversität – Digitalisierung von Lehren und Lernen (S. 139-151). In U. Dittler (Hrsg.), E-Learning 4.0: Mobile Learning, Lernen mit Smart Devices und Lernen in Sozialen Netzwerken. München: Oldenbourg.

Galley, K., Mühlich, I., Bettinger, P. & Mayrberger, K. (2017): Tablets im Studienalltag: Veränderung von Lernumgebungen und Verschiebung von Grenzen? Ergebnisse der UniPAd-Vertiefungsstudie (S. 181-194). In K. Mayrberger, J. Fromme, P. Grell  & T. Hug, (Hrsg.). Digital und vernetzt – Lernen heute. Gestaltung von Lernumgebungen mit digitalen Medien unter entgrenzten Bedingungen. Jahrbuch Medienpädagogik 13. Wiesbaden: Springe

Mayrberger, K. (2016). HOOU goes on! Open Educational Resources im Rahmen der Hamburg Open Online University. Synergie - Fachmagazin für Digitalisierung in der Lehre, Heft 2, 40-41.

Mayrberger, K., Bessenrodt-Weberpals, M., Göcks , M. & Knutzen, S. (2016). Hamburg Open Online University (HOOU). Ein Überblick zum Vorprojekt. Synergie - Fachmagazin für Digitalisierung in der Lehre, Heft 1, 68-73.

Mayrberger, K. (2016). Lehren mit digitalen Medien – divers und lernendenorientiert. Synergie – Fachmagazin für Digitalisierung in der Lehre, Heft 1, 10-17.

Mayrberger, K. (2015). Raus aus der „Komfortzone“ - Gastkommentar. E&W - Erziehung & Wissenschaft. Zeitschrift der Bildungsgewerkschaft GEW, 10/2015, 2.

Mayrberger, K. (2015). Digitales Lernen. Zur Qualität von Open Educational Resources (OER) in der Schule.  In schulmanagement. Die Fachzeitschrift für Schul- und Unterrichtsentwicklung, Heft 12/2015, S. 26-28.

Mayrberger, K. & Steiner, T. (2015). interdisziplinär, integriert & vernetzt. Organisations- und Lehrentwicklung mit digitalen Medien heute. In N. Nistor & S. Schirlitz (Hrsg.), Digitale Medien und Interdisziplinarität. Herausforderungen, Erfahrungen, Perspektiven (S. 13-523). Münster [u.a.]: Waxmann.

Mayrberger, K. & Linke, F. (2014). Partizipationserleben mit Social Software – Erste Befunde zu einem (pseudo-)partizipativen Unterricht mit digitalen Medien. In merz Wissenschaft. zeitschrift für medienpädagogik, Heft 6/2014, S. 83-92.

Mayrberger, K. & Kumar, S. (2014). Mediendidaktik und Educational Technology: Zwei Perspektiven auf die Gestaltung von Lernumgebungen mit digitalen Medien. In K. Rummler (Hrsg.), Lernräume gestalten - Bildungskontexte vielfältig denken (S. 44-55). Münster [u.a.]: Waxmann.

Galley, K., Adler F. & Mayrberger, K. (2014). Der längerfristige Einfluss von Tablets auf das Studium und die persönliche Lernumgebung Studierender. In K. Rummler (Hrsg.), Lernräume gestalten - Bildungskontexte vielfältig denken (S. 113-123). Münster [u.a.]: Waxmann.

Mayrberger, K. & Bettinger, P. (2014). Entgrenzung akademischen Lernens mit mobilen Endgeräten: Nutzungspraktiken Studierender in ihrer persönlichen Lernumgebung. In Rudolf Kammerl, Alexander Unger, Petra Grell, Theo Hug (Hrsg.), Diskursive und produktive Praktiken in der Digitalen Kultur. Jahrbuch Medienpädagogik 11 (S. 155-172). Wiesbaden: VS Springer.

Kammerl, R. & Mayrberger, K. (2014). Medienpädagogik in der Lehrerbildung – zum Status Quo dreier Standorte in verschiedenen deutschen Bundesländern. In Peter Imort & Horst Niesyto (Hrsg.), Grundbildung Medien in pädagogischen Studiengängen (S. 81-94). München: kopaed.

Mayrberger, K. (2014). Partizipative Mediendidaktik. Inwiefern bedarf es im Kontext einer partizipativen Medienkultur einer spezifischen Mediendidaktik? In R. Biermann, J. Fromme & D. Verständig (Hrsg.), Partizipative Medienkulturen. Positionen und Untersuchungen zu veränderten Formen öffentlicher Teilhabe (S. 261 – 282). Wiesbaden: Springer VS.

Mayrberger, K. & Hofhues, S. (2013). Akademische Lehre braucht mehr "Open Educational Practices" für den Umgang mit "Open Educational Resources" - ein Plädoyer. Zeitschrift für Hochschulentwicklung - ZFHE, 8 (4), 13 Seiten (>>PDF) (Themenheft: Wie gestalten wir die Zukunft mit Open Access und Open Educational Resources?)

Mayrberger, K. (2013). Digitale Bildungsmedien - Eine kritische Sicht aus mediendidaktischer Perspektive auf aktuelle Entwicklungen. In Eva Matthes, Sylvia Schütze & Werner Wiater (Hrsg.), Digitale Bildungsmedien. (S. 26–41). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.

Mayrberger, K. (2013). Eine partizipative Mediendidaktik (nicht nur) für den Hochschulkontext? In C. Bremer & D. Krömker (Hrsg.), E-Learning zwischen Vision und Alltag. Zum Stand der Dinge (S. 96–106). Reihe Medien in der Wissenschaft (Band 64). Münster: Waxmann. (>>PDF)

Mayrberger, K. (2013). E-Portfolios in der Hochschule – Zwischen Ideal und Realität. In D. Miller & B. Volk (Hrsg.), E-Portfolio an der Schnittstelle von Studium und Beruf (S. 60-72). Münster: Waxmann.

Mayrberger, K. (2013). Medienbezogene Professionalität für eine zeitgemäße Hochschullehre – ein Plädoyer. In G. Reinmann, M. Ebner & S. Schön (Hrsg.), Hochschuldidaktik im Zeichen von Heterogenität und Vielfalt. Doppelfestschrift für Peter Baumgartner und Rolf Schulmeister (S. 197-214). Verfügbar unter: http://bimsev.de (>> PDF)


Eine Übersicht findet sich nachfolgend:



Downloads


20150701_Publikationen.pdf  <107 KB>